Individuelle Lösungen, Sonderanlagenbau

Immer wieder gibt es Anforderungen, für die es keine fertigen Maschinen, Anlagen oder auch einzelne Komponenten gibt. In anderen Fällen kann ein lieferbares Equipment nur teilweise genutzt werden und erweist sich damit als unwirtschaftlich. Bei derartigen Problemfällen bieten wir zugeschnitten auf die eigentliche Problematik individuelle Lösungen an. Das spart dem Betreiber Kosten und das Handling kann optimal auf den Anwender abgestimmt werden. Nachfolgend einige bereits realisierte Beispiele:

  • Dosieren und vermischen von schwer mischbaren Produkten (auch Eintrag von Feststoffen) auf Grund z. B. unterschiedlicher Viskositäten oder Konzentrationen sowie der allgemeinen chemischen Eigenschaften, incl. Automatisierung und Bedienung. Abfüllaufgaben die nicht oder nur bedingt mit Standardanlagen realisiert werden können, auch in Kombination mit der entsprechenden Pumpe, regelbar für verschiedene Leistungen, als mobile oder stationäre Einheit mit individueller Steuerung. Ausführung auch in Brandschutzzelle bei Ex – Anforderungen
  • Pumpen- und Vorlagesysteme für die Versorgung von Misch-, Dosier- oder Produktionseinrichtungen, bei Bedarf mit Stickstoffüberlagerung als Vordruckregelung oder zur Konservierung der Produkte. Ausführung auch als mobile Einheit zur Versorgung mehrerer Bedarfsstellen.
  • Individuelle Anlagensteuerungen, Prozessvisualisierungen, Batchsteuerungen im Meß- und Regelbereich. Planen und Recherchieren bei produktionsbezogenen Problematiken wie z.B. das Anpassen von Stoffeigenschaften (PH-Wert, Dichte, Temperatur, Ionenaustausch usw.), umweltgerechte Abluftreinigung, WHG – konformer Anlagenaufbau, Überprüfen der Explosionsschutzanforderungen, Herstellungs- oder Fertigungsmöglichkeiten unterschiedlicher Dispersionen und vieles mehr.

Kurz gesagt – Sie schildern uns Ihr Problem, und wir unterstützen Sie bei der Lösung